heutiger Tag

Besucheranzahl:

Besucherzaehler

Letzte Akualisierung am 10.03.2021

0901_GreenHosting_RGB_DE
Website_Design_NetObjects_Fusion
Mitteilungen

VSG-Wappen2014VEREIN für SPORT und GESUNDHEIT Wetzlar 1952 e.V.

  • - Behinderten- und Rehabilitationssport -
  • im Hessischen Behinderten- und Reha-Sportverband e.V. (HBRS)
[Home] [Termine] [Mitteilungen] [Vorstand/Daten] [Reha-Angebote] [Abteilungen] [Fotogalerie] [Historie] [Traueranzeigen] [Archiv allgemein] [LDK-Lehrgänge] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz] [Links]

Der Lockdown wird leider auf unbestimmte Zeit verlängert!

ABER: Ab Donnerstag, dem 07.01.2021, wird es für die RÜCKENGYMNASTIK (mit VO) um 19:00 Uhr ein Online-Angebot geben. Bitte vorher telefonisch anmelden!

Zusätzlich wird es ab Mittwoch, dem 27.01.2021, um 18:30 Uhr ein Online-Angebot für ALLE Mitglieder zum Thema “Kraft & Beweglichkeit” geben. Übungsleiterin ist Ellen, benötigt werden eine Gymnastikmatte/Teppich und 2 Wasserflaschen/Hanteln.

Und ab Dienstag, dem 26.01.2021, um 18:00 gibt es ein Online-Angebot für “(Küchen-)Stuhl-Gymnastik”.

Anmeldung über vorsitz2@vsg-wetzlar.de !

______________________________________________________-

Wie uns der “Eigenbetrieb Wetzlarer Bäder” heute am 29.10.2020 mitteilt, wird das Europabad ab Montag, dem 02. November, bis voraussichtlich Montag, dem 30. November 2020 geschlossen. Sie hoffen, dass ab Dezember das Bad wieder offen sein kann.

______________________________________________________-

Bericht zur JHV 2019/20

Die im März wegen der Corona-Pandemie ausgefallene Jahreshauptversammlung 2019 fand am 09. Oktober 2020 in den Stadthallen Wetzlar, Brühlsbachstr. 2 B, statt.. Die Teilnehmer mussten sich diesmal anmelden, da danach die mögliche Anzahl der Tische und Stühle gestellt wurde. Es gab auch keine Mahlzeiten, sondern nur Getränke. Ein Einbahn-System leitete in den Saal, erst dort durften nach der Einnahme der nummerierten Plätze die Masken abgenommen werden.

Nach der Begrüßung der wenigen Mitglieder, es waren mit dem Vorstand nur 31 Anwesende, durch den 1. Vorsitzenden Winfried van Moll und der Feststellung der Beschlussfähigkeit, wurde eine Gedenkminute für die 2019 und 2020 verstorbenen Mitglieder eingelegt.

Der Arztbericht war auch diesmal sehr erfreulich, da es keine ernsten Vorkommnisse gegeben hatte. Das Ärzteteam der Herzsportgruppen wird in Zukunft durch Frau Michel verstärkt werden.

Der Bericht des Vorstands, vertreten durch die 2. Vorsitzende Ursula Hilger, beinhaltete einen Überblick über die derzeitigen Aktivitäten und die Ereignisse, wie zum Beispiel das Sommerfest 2019 und die Weihnachtsfeier, bei denen viele helfende Hände zugegen waren.

Nach dem Kassenbericht von Maritta Dietrich, dem Bericht der Kassenprüfer, vertreten durch Sibylle Fuchs (ohne Jürgen Schmitt), und einer kurzen Aussprache, fiel die Entlastung des Vorstands einstimmig aus.

Bei den anschließenden Neuwahlen einiger Vorstandsmitglieder wurden sowohl der 1. Vorsitzende, als auch Kassiererin, Schriftführer und Kassenprüferin in ihren Ämtern bestätigt. Neu hinzugekommen ist  als 2. Kassenprüfer Herbert Eßer.

Der schönste Punkt des Abends waren die Ehrungen:  Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Tamara Feth, für sogar 60-jährige Mitgliedschaft Otto Dittrich geehrt. Für die vielen Jahre aktiver Arbeit im Verein, davon sehr lange Zeit als 2. Vorsitzender, wurde Wolfgang Pletsch zum Ehrenmitglied ernannt. Es war nur sehr schade, dass den Geehrten ihre Sträuße und Geschenke nicht überreicht werden konnten, sondern sie sich diese vom Tisch nehmen mussten. Corona hat Vieles verändert!

Die anstehende Satzungsänderung wurde nach langer und intensiver Diskussion mit einer kleinen Änderung genehmigt.

Bei den Anregungen und Wünschen wurde vor allem um eine Neuanschaffung von Gymnastikbällen gebeten, da die momentanen sehr schnell die Luft verlieren.

JHV19-20-Van Moll

JHV19-20-Vorstand

Ehrung-Tamara Feth

Ehrung-Wolfgang Pletsch

______________________________________________________-

NACHRUF

Mit Eduard Wagner verliert die VSG Wetzlar eines ihrer letzten Gründungsmitglieder. Als Sportwart in den ersten Vorstand 1952 gewählt, blieb Eduard Wagner seinem Verein all die Jahre aktiv verbunden. So absolvierte er bis 2013 fast jedes Jahr das Deutsche Sportabzeichen und kam so auf die stolze Zahl von 48 abgelegten Prüfungen! Sein sportlicher Ehrgeiz galt in all den Jahren dem Faustball und dem Schwimmen. In beiden Sportarten nahm er erfolgreich mit der Mannschaft an Wettkämpfen und Meisterschaften teil, sogar bis nach Berlin! Zusammen mit seiner Frau war er im Tanzclub auch ein begeisterter Tänzer. Die VSG Wetzlar wird ihn immer als engagierten Sportler und Vereinsmensch in Erinnerung behalten.

______________________________________________________-

KEINE Wassergymnastik während der Herbstferien, da das Europabad mittwochs für Vereine geschlossen ist!

______________________________________________________-

ES GEHT WIEDER LOS !!!

Unter den sattsam bekannten Corona-Regeln können wir endlich wieder Sport betreiben! Aber es gibt wichtige Veränderungen:

-  Andere Zeiten, andere Orte, andere Übungsgeräte -

Bitte beachten Sie die Änderungen in der Rubrik “Termine

Eine Zusammenfassung finden Sie in den folgenden PDF-Files:

______________________________________________________-

Erinnerung: Am 04. Mai werden die Vereinsbeiträge eingezogen. Bitte bleiben Sie gesund und trotz der momentanen Schwierigkeiten unserem Verein treu!

______________________________________________________-

Wegen Corona-Gefahr:

Aus Sicherheitsgründen findet bis auf Weiteres KEIN REHA-SPORT (Empfehlung des HBRS) statt.

Das Europabad bleibt ab Samstag, dem 14.03. bis auf Weiteres geschlossen -> KEINE WASSERGYMNASTIK; KEIN SCHWIMMEN ! (Mitteilung der Stadt)

______________________________________________________-

Auch dieses Jahr 2019 beendeten die Wasserratten das Schwimmjahr am letzten Übungstag mit einem geselligen Treffen in der Pizzeria “Sogno tropicale” im Europabad..Die Tische waren von Liesel und den Wirtsleuten weihnachtlich geschmückt worden. Die Übungsleiterinnen erhielten ein nettes Präsent und viel Lob.

VSG-Wasserratten-Weihnachtsfeier2019

______________________________________________________-

Die diesjährige Jahresabschlussfeier fand am 30. November 2019 wie immer im Schützengarten statt und war sehr gut besucht. Der Vorstand hatte mit etlichen fleißigen Helfern die Tische festlich weihnachtlich gedeckt. Mit einer Weihnachtsgeschichte zum Schmunzeln stimmte Winfried van Moll die Vereinsmitglieder auf die Feier ein. Ortwin untermalte die Versammlung mit Weihnachtsliedern auf dem Akkordeon, das Auditorium sang mit, unterstützt durch die ausgegebenen Texte. Ein weiterer künstlerischer Höhepunkt war der Auftritt der Oldstars  der Majoretten aus Stockhausen (https://www.majoretten-stockhausen.de/oldstars), die erst nach einer Zugabe wieder entlassen wurden. Ihre Leuchtstäbe zauberten wundervolle Bilder in den abgedunkelten Saal und begeisterten das Publikum.

JAF2019 Begrüßung

JAF2019 Auditorium

JAF2019 Ortwin

JAF2019 Majoretten Stockhausen-01

JAF2019 Majoretten Stockhausen-02

Wie seit Jahren üblich, wurden die diesjährigen Absolventen des Deutschen Sportabzeichens mit Urkunden und einem Geschenk von Winfried van Moll (1. Vors.) und Ursula Hilger (2. Vors.) geehrt. Dies waren diesmal Sibylle Fuchs, Helmut Bartel, Anton Berger und Gerhard Rödl.

VSG-JAF2019 - 15-Sportabzeichen2019

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Bernd Meckel geehrt und bekam seine Urkunde von Maritta Dietrich (Kassenwartin) überreicht.

VSG-JAF2019 - 17-Maritta+Bernd

______________________________________________________-

Das Sportamt hat unseren Vorstand dringend darauf hingewiesen, dass wir die Becken für die Wassergymnastik erst ab 17:00 Uhr zur Verfügung haben und wir auch erst dann in die Becken dürfen! Die neue Crew des Europabads toleriert die laschere Handhabung der früheren Zeit nicht mehr, wie z.B. die Wartezeit in der zweiten Hälfte des Lehrbeckens zu verbringen. Es werden also alle Wasserratten gebeten, sich an diese neuen Regeln zu halten. Zum Nachlesen: Offizielle Badeordnung von 2008 / Infoblatt der VSG Wetzlar

pfeil_hoch